USA-Tagebuch #7 | Washington & California

Montag, 22. Juni 2015

Hallo Meine Lieben,
Nachdem ich mich mal wieder seit einer Ewigkeit nicht mehr gemeldet habe, wird es definitiv Zeit mal wieder etwas zu posten. Mittlerweile bin Ich nicht mehr in Texas, sondern im Westen der USA. Genauer gesagt bin Ich gerade im Auto auf dem Weg nach Las Vegas.
Ich weiß gar nicht, was Ich alles schreiben soll, da in den letzten 5 Monaten einfach so viel passiert ist und Ich gar nicht glauben kann, dass Ich in wenigen Tagen schon wieder nach Deutschland fliege. Ich kann nur sagen, dass die letzte Zeit ein Erlebnis mit Aufs und Abs war, die Ich mit Sicherheit nie wieder vergessen werde. Aber Ich bin jetzt auch sehr froh bald wieder Zuhause zu sein.  Ihr habt ja vielleicht auch schon mitbekommen, das Ich, wie ich oben auch schon geschrieben habe, gerade im Urlaub befinde. Und davon würde Ich euch heute gerne etwas erzählen.
Zuerst bin Ich von Dallas nach Washington D.C. geflogen, wo wir ein “Year End Camp” hatte. Da sich meine deutsche Organisation mit einer Skandinavischen angeschlossen hatte, waren 90% der anderen Austauschschüler alle blond. Ich hab echt nicht gedacht, das so viele Skandinavier blond sind, aber man lernt auch jeden Tag was neues.Dort waren wir nur einen Tag Sightseeing. Aka das Weiße Haus, Das Kapitol und noch ganz viele Memorials, haben wir uns an diesem Tag angesehen. Dazu gibt es nicht sehr viel zu sagen, also zeige Ich euch einfach ein paar Bilder davon.

Danach ging es für mich 6 Stunden lang in einem Flieger nach San Francisco. Und auch da haben wir uns nur die typischen Sachen angeguckt wie die Golden Gate Bridge und die Cable Cars. Was Ich aber nicht gedacht hätte, dass San Francisco so hügelig ist.





Nach San Francisco sind wir dann in den Yosemite Park gefahren. Also Natur pur. Dort haben wir eine 3-stündige Wanderung gemacht, welche eigentlich nur ne Stunde hätte dauern sollen, aber am Ende hat es sich doch gelohnt.

Und das war bis jetzt alles, was wir uns angeguckt haben. Es folgen noch Las Vegas, Grand Canyon, Palm Springs und Los Angeles. Also seid auf Bilder gespannt!
Liebe Grüße, Kathrin

10 Kommentare

  1. Tolle Eindrücke ich möchte auch sooo gerne mal nach Amerika! Genieß die letzten Tage! :)
    Alles Liebe ♥ Cora
    THEHIGHSOUL

    AntwortenLöschen
  2. So schöne Bilder, man sieht wie viel Spaß du hast! Meine GFS ist mit deinen Eindrücken übrigens super geworden, danke nochmal dafür!
    Ganz viel Liebe
    Jana♥

    AntwortenLöschen
  3. Wundervolle Fotos. Es hat immer sehr Spaß gemacht Eindruck aus deinen Austauschbar zu bekommen.
    Fühl dich umarmt-Anna
    www.everylittlethingabout.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder,ich wünsche dir noch viel Spaß in Amerika! :)

    Lg,
    Nena
    http://nenangyn.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  5. Was für coole Fotos! Genieß die letzten Tage!

    Liebe Grüße, Rike❀
    whatrikeloves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Ganz tolle Fotos!
    Bin sehr gespannt auf die folgenden :)
    Liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Wow, wundervolle Fotos! Besonders das letzte aus Yosemite, ein Traum!

    AntwortenLöschen
  8. Was für tolle Bilder! :)
    Ich wünsche dir noch eine tolle letzte Zeit in Amerika.
    Ich würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust.
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen