Summer 2016 Instagram Recap

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Now that the temperatures have dropped down to 10°C or even colder, it is safe to say that Autumn has officially started and Winter is coming along. And with all the rain I am already missing summer and cannot wait to lay on the beach and work on my tan, which is almost gone by now. Unfortunetly, that won't be happening anytime soon.
One thing I love to do is looking at the past summer pictures. Like last year, I went to the French Riviera - Cannes to be exact and I absolutely loved it. I just cannot get enough of southern France. I love the weather, architecture and fashion. This summer I definately discovered Espadrilles for me. They are so easy to wear with dresses and jeans, which is always good.

Jetzt wo die Temperaturen sich unter 10°C befinden, kann man wohl oder übel sagen, dass es jetzt offiziell Herbst ist und sogar der Winter schon vor der Tür steht. Und mit diesem ganzen Regen, vermisse ich den Sommer jetzt schon. Ich freue mich schon wieder darauf am Strand zu liegen und braun zu werden, welcher schon fast komplett verblasst ist. Nur leider wird das so schnell nicht passieren.
Eine Sache die Ich liebe ist sich Bilder des vergangenen Sommers anzugucken. Genau wie letztes Jahr bin ich an die Côte D'azur gefahren, Cannes, um es genau zu nehmen und es wieder mal richtig super. Ich liebe einfach den Süden Frankreich: Das Wetter, die verschiedenen Gebäude und Straßen und die Mode. Diesen Sommer habe ich definitiv Espadrilles für mich entdeckt. Sie sind super einfach zu kombinieren, da man sie mit Kleider und Jeans tragen kann, und das ist immer ein Plus.

Current Drugstore Make up Favorites

Montag, 30. Mai 2016

Hallo Ihr Lieben,

Heute habe ich einen ähnlichen Post wie vom letzten Jahr für euch. Und zwar ein Makeup Favoriten Post. Diesmal aber mit Drogerie Produkten anstatt von High End Marken.

Zwar mag ich es, mal mehr Geld für Makeup auszugeben, aber auch die Produkte in der Drogerie sind oftmals echt gut. Besonders für Sachen wie Mascara, Augenbrauen und Blush gebe ich nicht gerne so viel Geld aus.

Was ich euch aber echt weiterempfehlen kann ist die Foundation. Sie ist wirklich gut und im Vergleich zu High End Marken auch relativ günstig.
Und auch der Concealer ist super - aber von dem habt ihr sicher schon genug Schwärmerei gehört.

Liebe Grüße, Kathrin


Maybelline Colossal Volume 
Essence Make Me Brow
Catrice Eye Brow Stylist
Maybelline FitMe Concealer
L'oreal Perfect Match

Essence Powder Brush
NYX Blush

10 Spring Staples Everyone Should Have In Their Closet

Sonntag, 8. Mai 2016


Top - Bershka | Flanell - H&M | Sweater - Zara
Das Frühlungswetter ist bekanntlich ja ziemlich variabel, weshalb man für alles vorbereitet sein muss - von sehr warm zu regnerisch kalt ist eigentlich immer alles vorhanden.



Denim - Topshop | White - Mango

Ich hatte es in meinem letzten Post schon erwähnt, aber für mich sind gut sitzende Jeans eines der wichtigsten Staples in meinem Kleiderschrank. Besonders weiße Jeans hab ich in letzter Zeit immer wieder gerne getragen. Man muss zwar immer darauf achten, wo man sich hinsetzt, aber das ist es wert.


White, Striped - Zara | Black - Forever 21

Ein klassisches Basic sind V-Ausschnitt T-Shirts. Man kann sie mit allem kombinieren (wie eigentlich alles was ich hier zeige). Meine Allerliebsten sind die von Zara, weil sie einfach so weich sind :D und etwas oversize; so wie ich alle meine Klamotten am liebsten habe.  


Leatherjacket, Bomber - Zara
Last but not Least - Leder-und Bomberjacken. Ihr kennt mich - Ich brauch nichts über die Lederjacke sagen, aber auch Bomberjacken sind momentan überall zu sehen. Auch ich habe mir eine zugelegt und bin sehr zufrieden damit

Black Vans

Montag, 2. Mai 2016

Back at it again with them white black Vans 

Hallo Ihr Lieben,

Ich melde mich heute mal wieder zurück, nachdem der Blog für mehrere Monate lahm gelegt war (das Übliche halt) und zwar mit trage ich ausnahmsweise mal Sneaker, was echt schon eine Veränderung ist. Ihr wisst ich trage sonst nur (!) Boots.
Aber ich dachte mir, gehst du mal etwas sportlicher raus als für gewöhnlich. Aber da ich einfach kein sportlicher Typ,  meine Lederjacke angezogen, damit ich mich wenigstens etwas mit dem Outfit identifizieren kann
Schon klar, ich übertreibe, aber Sneaker werden wohl nie richtige Freunde von mir werden.

Worauf ich aber noch nie drauf eingegangen bin, sind Jeans. Für mich persönlich, sind gut sitzende Jeans ein muss. Das Ding ist nur, wenn man nur 1,62m groß ist, sind viele Hosen einfach viel zu lang. Deswegen trage ich seit einiger Zeit fast nur noch Hosen von Topshop, da es dort kleine bzw. kurze Größen gibt. Einziger Minuspunkt: Die Hosen sind leider nicht so günstig, wie die von H&M etc. aber wenn die Jeans wirklich gut passt, kann man schon etwas "investieren". 
Falls ihr doch nach einer Alternative sucht: Asos hat auch kurze Größen, vielleicht kann man es ja da mal probieren.

Ich hoffe wirklich, dass ich mich bald wieder melden werde, bis dahin...
Liebe Grüße, Kathrin




Shoes - Vans | Jeans - Topshop | Jacket, Shirt - Zara

Winter Weather

Montag, 25. Januar 2016

Hallo Ihr Lieben,

Lang' ist's her! Ich melde mich heute nur ganz schnell mit dieser Kombination. Sie ist zwar nicht perfekt für eiskalte Tage, da der Mantel nicht extrem warm ist, aber für warme und sonnige Wintertage ist er perfekt.

Einer meiner neuen Lieblingsteile ist der Gürtel den Ich trage. Er hat einen coolen Westerntouch was mich etwas an Texas erinnert, aber trotzdem noch modern ist.

Wie gefällt euch der Look?
Liebe Grüße, Kathrin



Coat, Shirt, Jeans - Zara | Scarf - H&M | Boots - Helene Billkrantz | Belt - Asos | Lipstick - YSL

twentyfifteen

Montag, 4. Januar 2016

Current Cravings

Mittwoch, 14. Oktober 2015

Hallo Leute,
Ich melde mich heute nur ganz kurz (und ganz durcheinander) nach langer Zeit mal wieder. Ihr kennt die Ausreden ja schon: Schule, keine Zeit, keine Ideen... Das Übliche halt.

Ich habe die ersten zwei Klausuren geschrieben und jetzt heißt es erstmal: Ferien! Entspannen, und danach geht es in die richtige Klausurenphase, worauf ich mich einfach mal gar nicht freue.

Ich wollte heute mal einen "Current Cravings" Post posten, da Ich in ca. 2 Wochen schon Geburtstag habe. Und dachte ich mir, dass das eine gute Gelegenheit ist, so ein Post zu schreiben. Ich werde nämlich 16, da so viele von euch sich bei meinem letzten Post sich darüber gewundert haben, dass Ich erst 15 bin. Zugegeben, der Mantel lässt mich wirklich etwas älter erscheinen.

Wann habt ihr Ferien? Und fahrt ihr irgenwo hin?
Liebe Grüße, Kathrin
Pullover - H&M | Uhr - Michael Kors | Schal - Acne Studios | Schuhe - Adidas | Polaroidkamera - Fujifilm | Cardigan - H&M

Grey Coat

Sonntag, 27. September 2015

Hallo Ihr Lieben,

Ich melde mich nach langer Zeit mal wieder, nachdem die Schule angefangen hat, hatte ich gar keine Zeit mehr um mich um den Blog zu kümmern. Und bald stehen sogar schon die ersten Klausuren an, aber dann gibt es in drei Wochen zum Glück wieder Herbstferien, welche Ich wahrscheinlich damit verbringen werde, Castle zu gucken, da jeder meine Freunde in Urlaub fährt. Nur Ich bleibe zuhause.

Und da in Hamburg das Wetter in den Herbstferien gewöhnlich schon sehr kalt und verregnet ist, habe ich heute das perfekte Outfit dafür an. Einen gemütlichen Herbst/Wintermantel in sehr (wie immer) schlichten Farben. Das Outfit ist sehr schlicht, aber bei diesem Wetter kommen knallige Farben auch micht in Frage (tun sie bei mir ja sonst auch nicht)

Wie findet ihr das Outfit?
Liebe Grüße, Kathrin







Shirt, Coat - Topshop | Jeans - American Apparel | Bag - Zara | Boots - Forever 21

Current High End Make Up Favorites

Dienstag, 8. September 2015

Hallo Ihr Lieben,

Ich habe mir überlegt mal wieder etwas Abwechslung in den Blog zu bringen, da die letzten Posts alle nur über Outfits und Reisen (mit ein Paar kleinen Ausnahmen) und deswegen wollte ich heute etwas über meine andere "Leidenschaft" schreiben. Ich habe schon ganz früh mit dem Schminken angefangen, damals aber nur mit ganz günstiger Schminke von Essence oder p2.

Als ich in Amerika war, habe ich dann mein erstes High End Produkt gekauft und seither wurden es immer mehr. Nicht sehr viele, alle gehyped und hauptsächlich MAC. Und meine Liebsten wollte ich euch heute mal zeigen.
Ich trage übrigens nicht oft Make Up. Nur Concealer, Mascara ud Augenbrauen für die Schule und dann für Fotos mache ich meistens immer alles drauf. Ich habe auch gar keine Probleme einfach mal gar nichts zu tragen. Das mache ich nämlich auch sehr oft.

Gebt ihr gerne mehr Geld für Make Up aus oder kauft ihr doch lieber in der Drogerie?

 Liebe Grüße, Kathrin


Benefit Hoola Bronzer Ich glaube ich muss dazu nicht mehr viel sagen. Er hat eine schöne Farbe und er hält auch lange auf meiner Haut. Nur der Preis ist mit 35€ leicht übertrieben.
Urban Decay Naked Palette Auch die kennt jeder. Ich meinte oben ja schon, dass ich wirklich nur gehypte Produkte habe. Aber so kann man sich einfach Fehlkäufe ersparen. Die Farben sind alle super pigmentiert und halten auch den ganzen Tag.


MAC Pro Longwear Concealer Meine neueste Errungenschaft. Wie der Name schon sagt, hält er superlange, was für mich auch sehr wichtig ist, da ich mich in der Schule nicht nachschminken will. Die Farbberatung bei MAC war auch super und die Farbe ist perfekt. Es ist übrigens NW20, also die zweithellste. Nicht so dunkel wie auf dem Bild
MAC Lipstick in DIVA & MAC Lipliner in Burgundy Mein mit Abstand gewagtestes Produkt. Ich finde dunkelrote Lippen so wunderschön, und Ich finde, dass mir das auch eigentlich ganz gut steht. Natürlich kann ich den nur zu besonderen Anlässen tragen. Vielleicht trage ich den in meinem nächsten Outfit.



MAC Mineralize Skinfinish Soft&Gentle Dieses Produkt wird mir für die nächsten 20 Jahre halten. Mindestens. Ich liebe diesen Highlighter. Was soll man mehr dazu sagen? Falls ihr nach einem guten Highlighter sucht, kann ich euch diesen definitv ans Herz legen. Ich persönlich liebe es aber auch Highlighter zu tragen. Am besten viel. Auch wenn das manchmal auch etwas zu viel ist

Snake Sneaker

Dienstag, 1. September 2015

Hallo Ihr Lieben,

Überraschung! Ich habe ausnahmsweise mal keine schwarzen Booties an. Sondern Sneaker, die nicht schwarz sind. Zugegeben, Ich habe die gleichen Schuhe auch noch mal in schwarzer Ausführung, aber heute geht es um die wahrscheinlich ausgefallensten Schuhe, die je in mein Kleiderschrank einziehen werden.. und zwar Slip-On Sneaker im Schlangenlook.
Normalerweise bin Ich gar keine Sneakerperson. Ich habe kein Paar Nikes, Adidas' oder New Balance. Höchstens meine geliebten Converse. Dennoch haben es mir diese Slip-Ons von Vans es mir angetan.
Da Ich mich zuerst nicht entscheiden konnte, ob Ich lieber die schlichteren Schwarzen, oder doch die ausgefallenen Schlangenschuhe nehmen sollte, habe ich nach langem Hin und Her letztendlich die Schlangenschuhe bestellt. Aber nachdem die angekommen sind, habe ich mich direkt verliebt und mir circa 5 Tage später nochmal die schwarzen Schuhe gekauft.
Jedoch habe Ich sie bestellt als ich in Amerika war, wo sie sehr viel günstiger sind. Von daher kann ich euch leider nicht sagen, wo man sie in Deutschland kaufen kann. Falls ihr interessiert seid, guckt ihr am Besten mal online.

Aber genug geredet von den Schuhen... Ich habe sie mit einer schlichten weißen Hose kombiniert und mit meiner geliebten Lederjacke. Außerdem dazu ein schwarzes löchriges T-Shirt von Brandy Melville. Glaubt mir, Ihr wollte nicht wissen, wie viele Kommentare und Fragen ich schon bekommen habe, ob die Löcher absichtlich da sind oder nicht. Jeder trägt Löcherhosen, also warum kann man keine Löchershirts tragen?
Außerdem ist mir aufgefallen, dass ich bei wirklich jedem einzelnen Post diese Tasche trage. Das liegt einfach daran, dass Ich es hasse große Taschen mit mir herum zu tragen, und das die kleine schwarze wirklich zu allem passt. Also falls ihr Vorschläge für schöne Taschen habt, damit Ich nicht immer nur eine einzige Tasche mit mir rumtrage, dann immer her damit.

Wie gefallen euch die Schuhe?
Liebe Grüße, Kathrin










Jacket, Bag - Zara | Shirt - Brandy Melville | Jeans - Mango | Shoes - Vans